Unternehmensstrategien mit den richtigen Methoden und Instrumenten entwickeln

Mehr erfahren

Für das Unternehmen Ziele zu setzen, gelingt meist vorzüglich. Die Wege dorthin zu finden und kritisch zu bewerten, ist dann schon ein bisschen schwieriger. 
Noch anspruchsvoller ist es, dazu die richtigen Maßnahmen mit den richtigen Leuten für die richtige Zeit zu planen und umzusetzen.
 
Wir unterstützen die Kunden dabei, ihre Ziele, Strategien und Maßnahmen transparent zu machen, die Machbarkeit zu prüfen, Erfolgsperspektiven zu bewerten und die Umsetzung zu planen und zu begleiten.

Was wir machen

Beispiel zur Strategieentwicklung

Zuhören

„Ich habe die Gelegenheit, eine Firma zu übernehmen, womit ich mein Geschäft erweitern könnte. Jetzt frage ich mich: was bringt es mir? Lässt sich damit Geld verdienen? Welche Risiken gehe ich ein? Soll ich das tun, und wenn ja, wie muss ich dabei vorgehen?“

Fragen? ...wir helfen Ihnen gerne
Schreiben Sie uns

Lösen

Ganzheitliche Bewertung der Übernahme-Idee:

  • Ziele und strategischer Nutzen der Übernahme für das Geschäft
  • Wirtschaftlichkeits-Bewertung unter dem Fokus des Gesamt-Unternehmens
  • Machbarkeits-Bewertung (passen Know-how, Kapazitäten, Investment, organisatorische Rahmenbedingungen, …, für die Übernahme?)
  • Chancen und Risiken für das Gesamtunternehmen durch die Übernahme

Beispiel eines Teilergebnisses: Strategische Markt- und Wirtschaftlichkeitsperspektive 

tms institut, 2019

Einsatz von Was-wäre-wenn-Analysen:

  • Simulationen wie sich Nutzen, Wirtschaftlichkeit, etc., ändern, wenn sich bestimmte Parameter oder Bewertungen der Übernahme anders als angenommen zeigen würden?
  • In welchen Optimismus-/Pessimismus-Spannen können die Erwartungswerte im Hinblick auf die Übernahme „streuen“?
  • Wo liegen die „Wirtschaftlichkeitsschwellen“?
     

Begleiten

  • Mitarbeit in den Phasen der Übernahme (Bewertung, Konzeptentwicklung, Entwicklungsszenarien, Businessplanung, Implementierung)
  • Controlling des Übernahmeprozesses (bewertende Prozessbegleitung, Messung der Zielerreichung, bei Bedarf Vorschläge zu Steuerungsmaßnahmen, …)

 

Einige unserer Referenzen in der Strategieentwicklung: 

 

  • Autohaus Fröhlich, Nürnberg (Vertriebskonzeption, Businessplanung, Erweiterungsinvestition)
  • Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg (Kooperations- und Innovationsnetzwerk bayerischer Automobilzulieferer, Zukunftsperspektiven der Kfz-Zulieferindustrie, Elektromobilität in Bayern)
  • DATEV eG, Nürnberg (neue Geschäftsfelder, Zukunftsperspektiven des Berufsstandes)
  • Ettengruber Firmengruppe, Dachau (Geschäftsentwicklungsstrategien)
  • Ruhrkohle AG (Analyse und strategische Entwicklungsperspektiven von Geschäftsfeldern)
  • Siemens AG (Make or Buy- Strategien für mechanische Komponenten, Analyse und Entwicklungsperspektiven von Werkzeugmaschinensteuerungen)
Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt, wir melden uns bei Ihnen.
Falls Sie einen Rückruf wünschen